Studio

Seit 1997 ist die Hell`s ink Tattoomanufaktur dafür bekannt Bilder unter die Haut zu stechen.

Seit dem Jahr 2000 in Wangen in der Isnyerstraße.

Das professionell eingerichtete Studio ist speziell für das anfertigen von hochwertigen und hygienisch, einwandfreien Tätowierungen ausgestattet. So sind im Hell`s ink einige Innovationen festzustellen, die dem Laien erst auf den zweiten Blick auffallen. Hier ins Detail zu gehen wäre aber sicher Langweilig und für den Außenstehenden eher schwer nachzuvollziehen. Gesagt sei aber das mit den modernsten Techniken und Systemen gearbeitet wird, um ein Hygienisch einwandfreien Ablauf sicherstellen zu können. Nicht umsonst blicken wir auf über 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich zurück. Auch die Zugehörigkeit zur Berufsgenossenschaft (BGB) verschafft uns im Punkto Sicherheit einige Vorteile, externe Sicherheitsbeauftragte und die regelmässige Überprüfung von Ausstattung und Personal durch einen Mediziner, garantieren immer up to date zu sein. 

Ausgestattet mit einer großzügigen Bibliothek und einem Entwurfs- und Zeichenraum, bietet das Studio für die Künstler genügend Platz auch mal ungestört und von allem abgeschirmt, ihre Arbeit zu verrichten. Die Arbeitsräume sind offen und hell gestaltet, die einzelnen Arbeitsplätze können auf Wunsch abgeschottet werden, um eine Private Atmosphäre zu bieten. 

Regelmässige Schulungen und Fortbildung in den Bereichen: Hygiene, Sachkunde, Mikrobiologie und Bakteriologie, Anatomie, entwerfen und Technik sind für das ganze Team bei Hell’s ink Routine und erlaubt uns die Aussage zu treffen, immer an der Spitze zu sein. Dies mag vielleicht etwas Angeberisch klingen, das darf es auch. Angaben dieser Art erachten wir bei Hell’s ink als unabdingbar wenn es um die Wahl des richtigen Studios für deine Tätowierung geht.